Swiss Print Award 2017    
   
>
 

WILLKOMMEN

Chefredakteur Druckmarkt

Druckmarkt Schweiz ist seit 2001 das unabhängige Magazin der Graphic Arts Industrie und versteht sich als Management Magazin für Unternehmer, Führungskräfte, Investitionsverantwortliche und Entscheider. Diesen bieten wir ein reichhaltiges Angebot an gedruckten Publikationen sowie aktuelle PDF-Magazine wie "Impressions" oder den "drupa Countdown" im Internet.
Jean-Paul Thalmann, Herausgeber Druckmarkt Schweiz

 









Quark hat einen neuen Eigentümer
Private-Equity-Gesellschaft übernimmt den Softwarehersteller

13.07.2017 ► 

Quark Software wurde von Parallax Capital Partners, LLC, einer in Kalifornien ansässigen Private-Equity-Gesellschaft mit Schwerpunkt Softwareentwicklung, übernommen. Die neuen Besitzer wollen die Content Automation-Lösungen durch Investitionen in ein organisches Wachstum und durch Zukäufe unterstützen. Mit den Content-Automatisierungslösungen von Quark, bei denen sich Quark als Marktführer sieht, haben Unternehmen die Möglichkeit, Inhalte in allen möglichen Formaten und auf allen Kanälen anzubieten – mobil, Print, Web etc.  Mehr lesen.

 

Bobst und Radex gründen Digitaldrucktechnik-Joint-Venture Mouvent
Unternehmen soll zum Digitaldruck Competence Center von Bobst ausgebaut werden

08.07.2017 ► 

Am 6. Juli 2017 haben haben Bobst, Hersteller von Verpackungs- und Etikettendruckanlagen, und die auf den DOD-Inkjetdruck spezialisierte Radex die Gründung der Mouvent AG bekanntgegeben. Dabei handelt es sich um ein Joint-Venture, das zum Digitaldruck Competence-Center von Bobst ausgebaut werden soll. Mouvent beschäftigt in der Schweiz 80 Mitarbeiter und will sich darauf konzentrieren, „die Zukunft des Digitaldrucks neu zu erfinden und zu liefern“, so Jean-Pascal Bobst, CEO der Bobst Group SA, bei der Vorstellung der Neugründung in Wetzikon bei Zürich.  Mehr lesen.

 

Stabiler Branchenumsatz
bvdm sieht positive Entwicklungen in der deutschen Druckindustrie

25.06.2017 ► 

Ein stabiler Branchenumsatz, steigende Investitionsbereitschaft und ein anhaltend hoher Anteil der Nettowerbeeinnahmen für Print: Die aktuellen Zahlen des Bundesverbandes Druck und Medien (bvdm) zeichnen ein vergleichsweise positives Bild der deutschen Druckindustrie für das Jahr 2016. Nach Schätzungen des bvdm lag der Branchenumsatz 2016 stabil bei 21,1 Mrd. Euro trotz sinkender Zahl der Unternehmen. Mitte 2016 gab es nach amtlichen Statistiken 8.316 Druckbetriebe mit 139.  Mehr lesen.

 

MB Bäuerle unter neuem Dach
GUK übernimmt Falzmaschinenhersteller

20.06.2017 ► 

Der Falzmaschinenhersteller GUK aus Wellendingen hat zum 19. Juni 2017 die Gesellschafteranteile von MB Bäuerle erworben. Dieter Busenhart, bisheriger Hauptgesellschafter von MB Bäuerle und Geschäftsführer, scheidet zum Monatsende aus dem Unternehmen aus. Die Leitung des Unternehmens wird künftig von Stefanie Faulhaber sowie Herbert Herrmann unterstützt, der durch seine längjährige frühere Tätigkeit bei MB Bäuerle über weitreichende unternehmensspezifische Kenntnisse verfügt.  Mehr lesen.

 

Gute Stimmung in der Branche
Konjunkturtelegramm des bvdm

07.06.2017 ► 

Das Geschäftsklima in der Druck- und Medienbranche blieb im Mai 2017 auf dem Niveau des Vormonats. Das steht für eine gegenüber den Vorjahren gute Stimmung in der Branche. Verantwortlich für das Stimmungshoch waren die optimistischeren Geschäftserwartungen, die zusammen mit der Geschäftslagebeurteilung in die Berechnung eingehen. Die Beurteilung der künftigen Geschäftslage wurde geprägt von der Einschätzung, bessere Verkaufspreise erzielen zu können und der Erwartung auf ein zunehmendes Auslandsgeschäft.  Mehr lesen.

 
ältere Nachrichten